Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Frau geschlagen - Wo ist dieser Mann?

Nr. 0171
Am Montag, den 5. Dezember 2022 ereignete sich eine gefährliche Körperverletzung in Mitte. Gegen 18 Uhr kaufte sich eine 64-Jährige auf dem Gleis der U-Bahnlinie 6, im Bahnhof Friedrichstraße, ein Ticket, als sich ihr ein unbekannter Mann springender Weise näherte und ihr unvermittelt mit der Faust ins Gesicht schlug. Die Getroffene stürzte in der Folge erst gegen den vor ihr befindlichen Fahrkartenautomaten und ging dann zu Boden. Dabei und durch den Schlag erlitt sie mehrere Verletzungen am Kopf und der linken Schulter. Der Tatverdächtige flüchtete.
Im Rahmen der Ermittlungen konnte der einst Unbekannte mittlerweile namhaft gemacht und ihm weitere Taten zugeordnet werden. Sein Aufenthaltsort ist weiterhin unbekannt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einem Verkehrsunfall in Moabit wurden gestern Vormittag beide Beteiligte schwer verletzt.

  2. In der vergangenen Nacht brannten in Moabit zwei Fahrzeuge.

  3. Mit der Veröffentlichung von drei Bildern bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach e...

  4. In der vergangenen Nacht setzten bislang Unbekannte in Moabit mehrere Fahrzeuge in Brand.

  5. Am Freitag, den 17. November 2023, wird es in der Zeit von 6 bis 0 Uhr zu umfangreichen Sicherheitsm...

  6. Gestern Abend wurden Einsatzkräfte wegen eines vermeintlichen Diebstahls aus einem Kraftfahrzeug in ...

  7. Passanten alarmierten gestern Abend die Polizei zu einem Geschäft in Moabit.

  8. nr. 0583 In Moabit brannte in der vergangenen Nacht ein Auto.

  9. Zu einer mutmaßlichen Brandstiftung alarmierte ein Zeuge in der vergangenen Nacht Polizei und Feuerw...

  10. In Moabit brannten vergangene Nacht zwei Autos.