Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Zusammenstoß zwischen Fußgänger und E-Scooter

Nr. 0453
In Mitte kam es gestern Nachmittag zu einem Unfall zwischen einem E-Scooter-Fahrer und einem 83 Jahre alten Fußgänger. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 53-jährige Fahrer des Rollers gegen 16.30 Uhr die Charlottenstraße von Unter den Linden kommend in Richtung Leipziger Straße befahren haben, als der ältere Herr die Fahrbahn betrat. Trotz Bremsung kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem der Fußgänger schwer am Bein verletzt wurde. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten den Senior zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Zivilkräfte eines Polizeiabschnitts beobachteten gestern Abend in Mitte den Verkauf von Drogen aus e...

  2. In Tiergarten haben Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 25 gestern Mittag den Führerschein und das A...

  3. Drei Schwer- und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz von drei Verkehrsunfällen, die ein alkoholisie...

  4. Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 28 nahmen in der vergangenen Nacht zwei mutmaßliche Geschäftsein...

  5. Gestern Nachmittag kam es in Mitte zu einer unangemeldeten Klima-Protestaktion bei einer Firmenveran...

  6. Gestern Abend wurden in Mitte zwei Männer bei einem Verkehrsunfall verletzt.

  7. Ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt zu einem mutmaßlichen Trickdieb, der sich off...

  8. Zu einer Körperverletzung und Beleidigung mit mutmaßlich rassistischem Hintergrund gestern Abend in ...

  9. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei führten bisher nicht zur Namhaftmachung der Täter.

  10. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei führten bisher nicht zur Namhaftmachung der Täter.