Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Raub in einer Tankstelle

Nr. 0081
Ein Unbekannter hat gestern Abend in Gesundbrunnen einen Raub in einer Tankstelle verübt. Den ersten Informationen zufolge hatte der Mann gegen 19.10 Uhr einen 40-jährigen Angestellten einer Tankstelle an der Prinzenallee mit einer Schusswaffe bedroht, in den Verkaufsraum gedrängt und Geld gefordert. Als ihm die Kasse geöffnet wurde, griff er hinein, entnahm einen niedrigen, dreistelligen Geldbetrag und floh unerkannt in Richtung Bellermannstraße. Der Angestellte wurde nicht verletzt. Die Ermittlungen führt das Fachkommissariat für Raubdelikte der Polizeidirektion 1 (Nord).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Eine aggressive Menschenmenge bedrängte gestern Abend in Gesundbrunnen Polizeieinsatzkräfte.

  2. Gestern Nachmittag erlitt ein Mann in Gesundbrunnen nach einem Angriff lebensgefährliche Verletzungen.

  3. Polizisten nahmen gestern Nachmittag einen Mann im Stadtteil Gesundbrunnen fest.

  4. Die Polizei Berlin sucht mit Bildern nach einem Mann, der im vergangenen April in einer Straßenbahn ...

  5. Eine Frau wurde gestern Abend in Gesundbrunnen festgenommen, nachdem sie zuvor ihren Vater und ihren...

  6. In Gesundbrunnen wurde in der vergangenen Nacht ein Mann mit einem Messer verletzt.

  7. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Einsatzkräfte des Landeskriminalamts Berlin...

  8. Gemeinsame Meldung der Polizei Berlin mit der Berliner Feuerwehr, dem Bezirksamt Mitte und Reinicken...

  9. In Gesundbrunnen wurden gestern Abend zwei Männer bei einer Auseinandersetzung verletzt, einer davon...

  10. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 18 wurden gestern Nachmittag zu einer Auseinandersetzung in Mitt...