Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Schwerer Autounfall mit erheblichen Sachschaden

Nr. 0631
Gestern Nachmittag kam es in Rudow zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Auto gegen 16.30 Uhr in der Schönefelder Straße in Richtung Stadtgrenze. Er überholte vor der Kreuzung Neuhofer Straße zwei schon wartende Autos und stieß dann mit dem von rechts kommenden Auto eines 52-Jährigen zusammen, der die Neuhofer Straße in Richtung Waltersdorfer Chaussee befuhr. Der Wagen des 21-Jährigen geriet durch den Aufprall ins Schleudern und prallte gegen zwei parkende Autos in der Schönefelder Straße. Diese wiederum wurden durch die Wucht des Aufpralls über den Gehweg in Zäune und ein Verkehrszeichen gedrückt. Das Auto des 21-Jährigen kam schließlich verkeilt in einem der parkenden Autos schräg zur Fahrbahn zum Stehen. Der 52-jährige Autofahrer stand deutlich unter den Eindruck des Erlebten und klagte über Schmerzen in der Halswirbelsäule. Er wurde am Unfallort in einem Rettungswagen behandelt und danach für eine ambulante Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Verdachts, dass der unverletzt gebliebene 21-jährige Fahrer unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln gestanden haben soll, wurde er für eine Blutentnahme in ein Polizeigewahrsam überführt und anschließend von dort entlassen. Die Unfallstelle war für die Aufnahme und die anschließende Räumung der erheblich beschädigten Fahrzeuge bis etwa 19.15 Uhr komplett gesperrt. Die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall hat das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd) übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kind verletzt wurde, ereignete sich gestern Morgen in Rudow.

  2. Polizeieinsatzkräfte beschlagnahmten gestern Mittag in Rudow mehrere Kartons mit Knallkörpern.

  3. In Rudow haben Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 48 gestern Abend zwei Tatverdächtige nach einem ...

  4. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin um Mithi...

  5. Einer aufmerksamen Nachbarin ist es zu verdanken, dass zwei mutmaßliche Einbrecher in der vergangene...

  6. Einsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Rudow zwei mutmaßliche Autodiebe fest.

  7. Eine bisher unbekannte Frau soll gestern Nachmittag in Rudow einen Jungen beleidigt und getreten haben.

  8. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 21 nahmen in der vergangenen Nacht einen Mann fest, der zuvor im...

  9. Anwohner alarmierten gestern Mittag Feuerwehr und Polizei zu einem Einfamilienhaus in Rudow.

  10. In Rudow versuchten in der vergangenen Nacht zwei Personen ein Fahrzeug in Brand zu setzen.