Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Tram beschädigt

Nr. 0359
Gestern Morgen beschädigte ein Mann in Niederschöneweide eine Tram. Der bislang Unbekannte soll ersten Erkenntnissen zufolge kurz vor 8 Uhr an der Haltestelle S-Bahnhof Schöneweide aus der Tram der Linie 60 ausgestiegen sein und anschließend den rechten Außenspiegel des Triebwagens abgerissen haben, sodass dieser nur noch an seiner Verkabelung hing. Danach flüchtete der Mann in Richtung S-Bahnhof Schöneweide. Der Tram-Verkehr war für rund 15 Minuten unterbrochen. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung führt das zuständige Abschnittskommissariat der Polizeidirektion 3 (Ost).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Zu einem Angriff auf einen Busfahrer kam es gestern Mittag in Schöneweide.

  2. Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Ein 24-jähriger Mann ungeklärter Staatsangehörigkeit i...

  3. Gestern Abend wurde ein Mann in Niederschöneweide mit einer Glasflasche geschlagen und verletzt.

  4. Gestern Nachmittag wurde die Polizei zu einem versuchten Raub nach Niederschöneweide alarmiert.

  5. Polizeieinsatzkräfte nahmen vergangene Nacht zwei Männer in Oberschöneweide fest.

  6. Zu einem aggressiven Mann wurde die Polizei gestern Abend nach Niederschöneweide alarmiert.

  7. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Gestern Abend wurde im Ortsteil Niederschön...

  8. Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Motorradfahrerin ereignete sich gestern Abend in Johannisthal.

  9. Polizeieinsatzkräfte wurden gestern Abend zu einem Hausfriedensbruch nach Niederschöneweide gerufen.

  10. In der vergangenen Nacht wurden Polizei und Feuerwehr zu einem schwer verletzten Mann nach Johannist...