Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Seniorin bei versuchtem Raub verletzt

Nr. 0308
Gestern Nachmittag wurde die Polizei zu einem versuchten Raub nach Niederschöneweide alarmiert. Nach den bisherigen Ermittlungen und Angaben einer Seniorin war diese gegen 14.35 Uhr mit ihrem Rollator auf der Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Schöneweide unterwegs, als plötzlich eine unbekannt gebliebene Frau versuchte, ihr die Handtasche von hinten von der Schulter zu reißen. Als sich die 87-Jährige wehrte, soll die Angreiferin der alten Dame mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Anschließend sei die Tatverdächtige ohne Beute in Richtung Bahnsteig geflüchtet. Die Seniorin erlitt eine Verletzung am Auge und wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Die weiteren Ermittlungen zu dem versuchten Raub hat ein Fachkommissariat der Direktion 3 (Ost) übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizeieinsatzkräfte nahmen vergangene Nacht zwei Männer in Oberschöneweide fest.

  2. Zu einem Angriff auf einen Busfahrer kam es gestern Mittag in Schöneweide.

  3. Gestern Morgen beschädigte ein Mann in Niederschöneweide eine Tram.

  4. Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Ein 24-jähriger Mann ungeklärter Staatsangehörigkeit i...

  5. Gestern Abend wurde ein Mann in Niederschöneweide mit einer Glasflasche geschlagen und verletzt.

  6. Polizeieinsatzkräfte wurden gestern Abend zu einem Hausfriedensbruch nach Niederschöneweide gerufen.

  7. In der vergangenen Nacht nahmen Einsatzkräfte einen Mann fest, der verdächtigt wird, gemeinsam mit e...

  8. Ein Mann besprühte gestern Abend in Oberschöneweide zunächst ein Auto, dann einen Zaun und schließli...

  9. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat seit gestern Abend die Ermittlungen zu einem Lauben...

  10. In der vergangenen Nacht wurden Polizei und Feuerwehr zu einem schwer verletzten Mann nach Johannist...