Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Laube in Flammen

Nr. 0117
Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat seit gestern Abend die Ermittlungen zu einem Laubenbrand in Baumschulenweg übernommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein 54-jähriger Anwohner einer Kleingartenanlage in der Johannisthaler Chaussee gegen 20 Uhr das Feuer auf einem Nachbargrundstück festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen, die inzwischen schon die gesamte Laube ergriffen hatten. Es wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen zu dem Brand der unbewohnten Laube dauern an.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Ein Mann besprühte gestern Abend in Oberschöneweide zunächst ein Auto, dann einen Zaun und schließli...

  2. In der vergangenen Nacht wurden Polizei und Feuerwehr zu einem schwer verletzten Mann nach Johannist...

  3. Zu einem Angriff auf einen Busfahrer kam es gestern Mittag in Schöneweide.

  4. Gestern Morgen beschädigte ein Mann in Niederschöneweide eine Tram.

  5. In der vergangenen Nacht nahmen Einsatzkräfte einen Mann fest, der verdächtigt wird, gemeinsam mit e...

  6. Polizeieinsatzkräfte wurden gestern Abend zu einem Hausfriedensbruch nach Niederschöneweide gerufen.

  7. Zu einem aggressiven Mann wurde die Polizei gestern Abend nach Niederschöneweide alarmiert.

  8. Unbekannte haben gestern Abend einen Pkw in Plänterwald in Brand gesetzt.

  9. Unbekannte beschmierten in Niederschöneweide zwei Mahntafeln an einer Gedenkstätte für ein ehemalige...

  10. Gestern Abend beschädigten Unbekannte in Johannisthal eine Bushaltestelle der BVG.