Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Zusammenstoß mit Einsatzfahrzeug

Nr. 0300
In der vergangenen Nacht kam es zu einem Verkehrsunfall in Friedenau, bei dem ein Polizeifahrzeug beteiligt war. Nach bisherigen Erkenntnissen und Aussagen war der Einsatzwagen mit Blaulicht und Martinshorn gegen 0.30 Uhr auf der Rheinstraße in Richtung Schloßstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich des Walther-Schreiber Platzes kam es zum Zusammenstoß mit einem Polo, dessen 42-jähriger Fahrer die Schloßstraße in Richtung Bundesallee befahren haben soll. Die beiden Einsatzkräfte der Polizei standen deutlich unter dem Eindruck des Geschehens und traten vom Dienst ab. Der 42-Jährige blieb unverletzt. Der Polo und der Polizeiwagen waren nach der Kollision nicht mehr fahrtüchtig. Für die Zeit der Unfallaufnahme von 0.30 Uhr bis 4.30 Uhr war der Kreuzungsbereich des Walther-Schreiber Platzes gesperrt. Der Buslinienverkehr der BVG war durch die Absperrmaßnahmen betroffen. Die weiteren Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall hat das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion 4 (Süd) übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Einsatzkräfte der Polizei nahmen gestern Abend zwei mutmaßliche Fahrraddiebe fest und stellten deren...

  2. In der vergangenen Nacht flüchtete ein Autofahrer in Steglitz vor der Polizei und verunfallte anschl...

  3. Gestern Abend nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 47 drei Tatverdächtige nach einer räuberisc...

  4. Polizisten nahmen vergangene Nacht mehrere Männer in Friedenau fest.

  5. Eine 65-jährige Fußgängerin ist gestern Nachmittag gegen 14.

  6. Einer aufmerksamen Bewohnerin ist es zu verdanken, dass in der vergangenen Nacht in Steglitz zwei Mä...

  7. Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht eine Frau in Steglitz zunächst homophob beleidigt und a...

  8. Gestern Abend wurde in Friedenau eine Seniorin bei einem Sturz in einem Linienbus verletzt.

  9. Steglitz-Zehlendorf/Tempelhof-Schöneberg Unbekannte sprengten vergangene Nacht mit bislang unbekann...

  10. Einsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Friedenau zwei mutmaßliche Räuber fest.