Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Toter nach Wohnungsbrand

Nr. 0312
Heute früh verstarb ein Mann in Schöneberg bei einem Wohnungsbrand. Nach derzeitigem Kenntnisstand bemerkte der Bewohner einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Rubensstraße gegen 3.20 Uhr aus einer Wohnung in der zweiten Etage starke Rauchentwicklung und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen, entdeckten dabei den leblosen Mann und bargen ihn aus der Wohnung. Wiederbelebungsversuche bei dem Mann, bei dem es sich vermutlich um den 77-jährigen Bewohner der Wohnung handelt, verliefen ohne Erfolg, so dass nur noch der Tod festgestellt werden konnte. Die übrigen Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses wurden evakuiert und blieben unverletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen zur Brandursache und zur Identifikation des Verstorbenen übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Weil weder Sicherheitsabstände eingehalten noch Mund-Nasen-Bedeckungen von Teilnehmenden einer Parte...

  2. Gestern Abend nahmen Einsatzkräfte der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 3 (Ost) drei Männer in S...

  3. Gestern Abend nahmen Einsatzkräfte der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 3 (Ost) drei Männer in S...

  4. Einsatzkräfte haben gestern Abend zwei Männer in Schöneberg festgenommen.

  5. Bei einem Verkehrsunfall am Innsbrucker Platz in Schöneberg ist ein 28-jähriger Mann heute Morgen sc...

  6. Bei einem Verkehrsunfall in Friedenau wurden gestern Abend zwei Männer verletzt.

  7. Kein „Dummer-Jungen-Streich“ war gestern Nachmittag der Wurf eines Eisbrockens von einer Brücke auf ...

  8. Steglitz-Zehlendorf/Tempelhof-Schöneberg Unbekannte sprengten vergangene Nacht mit bislang unbekann...

  9. Unbekannte haben gestern Nachmittag in Steglitz ein Pressegeschäft überfallen.

  10. Einer aufmerksamen Bewohnerin ist es zu verdanken, dass in der vergangenen Nacht in Steglitz zwei Mä...