Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Fahrzeugbrand

Nr. 0038
In Lichterfelde brannte in der vergangenen Nacht ein Auto. Ein Anwohner im Tietzenweg hörte gegen 0.30 Uhr einen lauten Knall und sah anschließend Flammen an einem geparkten BMW. Alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Der Wagen wurde erheblich beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen wegen Verdachts der Brandstiftung übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Unbekannte versuchten am Nachmittag des vergangenen Donnerstag in eine Bankfiliale in Lichterfelde e...

  2. Mit der Veröffentlichung von Lichtbildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin um ...

  3. In der vergangenen Nacht stand ein Motorrad in Lichterfelde in Flammen.

  4. In Lichterfelde wurde gestern gegen 20 Uhr ein sechsjähriger Junge schwer verletzt.

  5. Bei einem Verkehrsunfall in Lichterfelde wurde gestern Abend eine 63-jährige Frau verletzt.

  6. Unbekannte zündeten heute früh einen Wagen eines Diplomaten in Lichterfelde an.

  7. Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Körperverletzung in Lichterfelde am 19.

  8. Steglitz-Zehlendorf/Pankow Wegen wiederholter Verstöße gegen das Versammlungsfreiheitsgesetz nahmen...

  9. Gestern Vormittag ereignete sich in Lichterfelde ein Verkehrsunfall mit einem Polizeieinsatzwagen.

  10. Gestern Nachmittag erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Lichterfelde lebensgefährliche V...