Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Nach Sturz im Bus – Senior schwer verletzt

Nr. 2588
Gestern Morgen wurde ein Senior bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr eine 30-Jährige gegen 10.10 Uhr mit einem Linienbus der BVG die Michelangelostraße in Richtung Ostseestraße. An der Kreuzung Greifswalder Straße Ecke Michelangelostraße soll ein LKW-Fahrer, der die Ostseestraße in entgegengesetzte Richtung befuhr, nach links abgebogen sein. Um einen Zusammenstoß mit dem LKW zu verhindern, leitete die Busfahrerin eine Gefahrenbremsung ein. Dabei stürzte ein 82-jährger Fahrgast zu Boden und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Senior in ein Krankenhaus, wo er stationär verbleibt. Die Busfahrerin und der 35 Jahre alte LKW-Fahrer blieben unverletzt. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen übernahm ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 1.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw in Prenzlauer Berg sind gestern Abend drei Frauen sowie ein Ju...

  2. Polizisten nahmen gestern Abend eine Frau in Weißensee fest.

  3. Das Hantieren mit einer echt aussehenden Soft-Air Waffe in Weißensee, hatte gestern einen SEK Einsat...

  4. Die Polizei Berlin bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen, die im vergangenen Au...

  5. Zwei Jugendliche und ein junger Mann gingen alarmierten Polizeieinsatzkräften des Abschnitts 14 in d...

  6. Zwei bisher Unbekannte überfielen gestern Abend einen Supermarkt in Weißensee.

  7. Zwei bisher Unbekannte überfielen gestern Abend einen Supermarkt in Weißensee.

  8. Zwei bisher Unbekannte überfielen gestern Abend einen Supermarkt in Weißensee.

  9. Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht zwei Jugendliche in Weißensee fest.

  10. Unbekannte setzten in Prenzlauer Berg heute Vormittag einen Transporter in Brand.