Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Mitglied des Abgeordnetenhauses beleidigt – Polizeilicher Staatsschutz ermittelt

Nr. 0554
Ein Mitglied des Abgeordnetenhauses alarmierte vergangene Nacht die Polizei nach Rummelsburg. Gegen Mitternacht bemerkte der 46-Jährige mehrere Personen vor seiner Wohnanschrift, die lautstark mehrere gegen ihn gerichtete Beleidigungen riefen. Beim Herannahen der alarmierten Polizeikräfte flüchteten die Personen unerkannt in unterschiedliche Richtungen.
Ihn betreffend stellte der Abgeordnete bereits gestern Vormittag gegen 9 Uhr eine Beschädigung der Fassade des Wohnhauses fest, in dem er wohnt. Dort hatten unbekannte Tatverdächtige Parolen mit Farbe an die Wand gesprüht, wozu er ebenfalls die Polizei alarmierte.
Darüber hinaus alarmierte gestern Vormittag gegen 7 Uhr der Leiter einer Oberschule an der Sewanstraße ebenfalls die Polizei. Dort hatten unbekannte Tatverdächtige in der Nacht zuvor mehrere Parolen an die Fassade der Schule gesprüht, die unter anderen den Abgeordneten beleidigten. Die Ermittlungen übernahm der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In der vergangenen Nacht wurde in Friedrichsfelde ein Lkw in Brand gesetzt.

  2. Mit einem Schock kam ein Ladendetektiv gestern Abend in Friedrichsfelde davon.

  3. Nach einem Fall von Hasskriminalität gestern Abend in Friedrichsfelde hat der Polizeiliche Staatssch...

  4. Zeugen alarmierten die Feuerwehr vergangene Nacht nach Friedrichsfelde.

  5. Gestern Abend nahm das Spezialeinsatzkommando eine 17-Jährige in der elterlichen Wohnung in Friedric...

  6. Gestern, am späten Nachmittag, ereignete sich in Friedrichsfelde ein schwerer Verkehrsunfall.

  7. Unbekannt Gebliebene sprengten in der vergangenen Nacht einen Geldausgabeautomaten in einem Friedric...

  8. In Friedrichsfelde wurde in der vergangenen Nacht ein Mann schwer verletzt.

  9. Äußerst aggressiv verhielt sich in der vergangenen Nacht eine Frau in Friedrichsfelde.

  10. Gestern Mittag nahm ein ziviles Streifenteam des Polizeiabschnittes 34 in Friedrichsfelde einen Juge...