Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Marihuana in Umzugskartons - Festnahme

Nr. 1735
Polizeieinsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag in Kreuzberg einen mutmaßlichen Drogenhändler fest. Die Zivilkräfte des Verkehrsdienstes beobachteten gegen 17.25 Uhr, dass zwei Männer in der Heinrich-Heine-Straße einen Umzugskarton aus einem Mercedes in einen VW eines polizeibekannten 38-Jährigen verstauten. Während die beiden Männer anschließend unerkannt im Mercedes entkamen, folgten die Fahnder dem VW-Fahrer und überprüften ihn in der Prinzenstraße. Nachdem der 38-jährige Mann den Einsatzkräften einen freiwilligen Blick in das Fahrzeuginnere gewährt hatte, entdeckten diese im Umzugskarton etwa elf Kilogramm mutmaßliches Marihuana und beschlagnahmten dieses sowie ein beim Tatverdächtigen aufgefundenes Handy, Geld und weiteres mutmaßliches Marihuana in einer Druckverschlusstüte. Der Festgenommene kam für eine erkennungsdienstliche Behandlung in einen Polizeigewahrsam und wurde für die Fachdienststelle des Verkehrsdienstes der Polizeidirektion Einsatz und Verkehr eingeliefert. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Drogen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gemeinsame Meldung mit der Staatsanwaltschaft Berlin In der Nacht vom 25.

  2. Eine versuchte gefährliche Körperverletzung in einem Doppeldecker-Bus der Berliner Verkehrsbetriebe ...

  3. Gestern Nachmittag wurde in Kreuzberg das Gebäude der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gl...

  4. Mit schwersten Kopfverletzungen kam gestern Abend ein Rollstuhlfahrer in eine Klinik, nachdem er zuv...

  5. Zu einem Landfriedensbruch kam es vergangene Nacht in Kreuzberg.

  6. Zivilkräfte der Polizeidirektion 5 (City) haben gestern Abend zwei mutmaßliche Drogenhändler in Kreu...

  7. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen...

  8. Bei einem Brand wurden in der vergangenen Nacht zwei geparkte Fahrzeuge in Kreuzberg beschädigt.

  9. Heute früh brannte ein Kleinwagen in Mitte fast vollständig aus.

  10. Polizisten der 34. Einsatzhundertschaft nahmen in der vergangenen Nacht in Kreuzberg einen mutmaßlic...