Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Verdacht der Brandstiftung

Nr. 1155
Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht in Moabit vier Fahrzeuge an. Ein aufmerksamer Anwohner alarmierte die Berliner Feuerwehr gegen 2.35 Uhr in die Otto-Dix-Straße. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer. Verletzt wurde niemand. Alle vier Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Gestern Abend wurde ein Mann in Moabit ange...

  2. In der vergangenen Nacht brannte in Moabit ein Fahrzeug.

  3. In Moabit kam es gestern Nachmittag zu einem rassistischen Vorfall zum Nachteil einer 36-Jährigen.

  4. Bei einem Verkehrsunfall in Moabit wurde eine 31 Jahre alte Fahrradfahrerin gestern Abend gegen 21.

  5. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Drei Heranwachsenden aus Berlin, denen vor...

  6. Berlin/Posen (Polen) Am vergangenen Donnerstag vollstreckten Einsatzkräfte der Polizei Berlin in eng...

  7. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Kriminalpolizei der Dir...

  8. Berlin/Bayern Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Schön, wenn Eltern mit ihrem...

  9. Schwere Verletzungen erlitt ein Jugendlicher gestern Nachmittag in Moabit, nachdem er auf die Fahrba...

  10. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Einsatzkräfte fuhren in der vergangenen Nac...