Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Kleinwagen brennt aus

Nr. 0413
In Steglitz brannte in der vergangenen Nacht ein abgestellter Pkw vollständig aus. Gegen 23 Uhr bemerkte ein Anwohner des Hindenburgdammes die Flammen an dem geparkten Renault und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer, konnte jedoch nicht verhindern, dass der Wagen komplett ausbrannte. Verletzt wurde niemand. Während der Löscharbeiten war der Hindenburgdamm zwischen Wolfensteindamm und Fronhoferstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die weiteren Ermittlungen zu der Brandstiftung hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizisten nahmen gestern Mittag eine Frau in Steglitz fest.

  2. Gestern Nachmittag erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Lichterfelde lebensgefährliche V...

  3. Zwei vormalige Fahrgäste eines Linienbusses stritten sich vergangene Nacht in Steglitz.

  4. Polizisten nahmen vergangene Nacht einen Mann in Lichterfelde fest.

  5. Charlottenburg-Wilmersdorf / Steglitz-Zehlendorf / Tempelhof-Schöneberg In der vergangenen Nacht bra...

  6. Alarmierten Polizeieinsatzkräften ging in der vergangenen Nacht ein mutmaßlicher Autoeinbrecher ins ...

  7. Gestern Vormittag wurden in Steglitz drei Fahrkartenkontrolleurinnen und -kontrolleure beleidigt und...

  8. Schwere Verletzungen erlitt vergangene Nacht eine Frau bei einem Wohnungsbrand in Steglitz.

  9. Gestern Abend brannte in Steglitz ein Wohnmobil vollständig aus.

  10. Gleich drei Mal mussten Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 45 zu Streitigkeiten zwischen zwei Männe...