Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Mutmaßliche Taschendiebin festgenommen

Nr. 2750
Polizisten nahmen gestern Mittag eine Frau in Steglitz fest. Zuvor beobachtete ein 41-jähriger Mitarbeiter eines Supermarktes an der Schloßstraße eine Frau dabei, wie diese in der Filiale einen 76-Jährigen Kunden anrempelte und ihm dabei dessen Brieftasche stahl. Der 41-Jährige sprach die junge Frau an und hielt sie bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Polizei fest. Die eingetroffenen Einsatzkräfte sahen sich die Videoaufzeichnungen an, konnten die beschriebene Tat klar erkennen und brachten die 19-jährige Tatverdächtige in ein Polizeigewahrsam. Dort wurde sie dem zuständigen Fachkommissariat des Landeskriminalamtes überstellt. Das gestohlene Portemonnaie, in welchem nichts fehlte, wurde dem 76-Jährigen wieder ausgehändigt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizeieinsatzkräfte nahmen gestern Vormittag drei Männer in Steglitz fest.

  2. Mitarbeiter des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf riefen gestern Mittag die Polizei nach Steglitz.

  3. In Steglitz brannte in der vergangenen Nacht ein abgestellter Pkw vollständig aus.

  4. Bei der Durchsuchung eines 27-jährigen Mannes in der Schützenstraße in Steglitz stellten Polizistinn...

  5. Zwei vormalige Fahrgäste eines Linienbusses stritten sich vergangene Nacht in Steglitz.

  6. Bei einem Polizeieinsatz in Steglitz leistete eine 15-Jährige in der vergangenen Nacht bei polizeili...

  7. Zu einem Vorfall kam es heute Morgen im U-Bahnhof Schloßstraße in Steglitz.

  8. Charlottenburg-Wilmersdorf / Steglitz-Zehlendorf / Tempelhof-Schöneberg In der vergangenen Nacht bra...

  9. Polizisten nahmen vergangene Nacht einen Mann in Lichterfelde fest.

  10. Alarmierten Polizeieinsatzkräften ging in der vergangenen Nacht ein mutmaßlicher Autoeinbrecher ins ...