Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Junge nach Verkehrsunfall im Krankenhaus

Nr. 1727
Gestern Nachmittag ereignete sich im Märkischen Viertel ein schwerer Verkehrsunfall. Nach bisherigem Kenntnisstand überquerte ein Siebenjähriger gegen 16.15 Uhr den Wilhelmsruher Damm und wurde dabei vom Auto einer 46-Jährigen erfasst, die in Richtung Senftenberger Ring fuhr. Der Junge erlitt Verletzungen am Kopf, an den Händen und Beinen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 1 (Nord) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gestern Nachmittag ereignete sich im Märkischen Viertel ein schwerer Verkehrsunfall.

  2. Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht im Ortsteil Märkisches Viertel zwei Feuerwerkskörper in...

  3. Unbekannte haben heute früh im Märkischen Viertel einen Geldautomaten gesprengt.

  4. Gestern Vormittag erlitt ein Mann im Märkischen Viertel nach einem Streit eine Stichverletzung.

  5. Ein Fußgänger erlitt bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag im Stadtteil Märkisches Viertel sch...

  6. Im Märkisches Viertel wurde gestern Vormittag ein Junge bei einem Verkehrsunfall schwer am Kopf verl...

  7. Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag im Märkischen Viertel wurde ein Mädchen schwer verletzt.

  8. Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Niederschönhausen erlitt ein Zweiradfahrer schwere Verletz...

  9. Schwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin vergangene Nacht im Ortsteil Märkisches Viertel.

  10. Mit lebensgefährlichen Verletzungen kam eine Radfahrerin gestern Morgen nach einem Verkehrsunfall im...