Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Kradfahrer schwer verletzt

Nr. 2030
Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Niederschönhausen erlitt ein Zweiradfahrer schwere Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 45-Jähriger gegen 18 Uhr mit einem Auto die Platanenstraße in Richtung Treskowstraße. An der Kreuzung zur Friedrich-Engels-Straße soll er dabei die Vorfahrt eines von rechts kommenden Fahrers eines Motorrollers nicht beachtet haben, der die Friedrich-Engels-Straße in Richtung Wilhelmsruher Damm befuhr. Beide Fahrzeuge kollidierten auf der Kreuzung, wobei der 84-Jährige Kradfahrer schwere Verletzungen erlitt und von alarmierten Rettungskräften zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der 45-Jährige blieb unverletzt. Die weiteren Ermittlungen führt ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 1 (Nord).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag im Märkischen Viertel wurde ein Mädchen schwer verletzt.

  2. Schwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin vergangene Nacht im Ortsteil Märkisches Viertel.

  3. Mit lebensgefährlichen Verletzungen kam eine Radfahrerin gestern Morgen nach einem Verkehrsunfall im...

  4. Gestern Abend musste ein Mann nach einer Konfrontation im Märkischen Viertel stationär in einem Kran...

  5. Fünf unbekannt gebliebene Männer überfielen und beraubten gestern Mittag eine 80-Jährige im Märkisch...

  6. Gestern Nachmittag ereignete sich im Märkischen Viertel ein schwerer Verkehrsunfall.

  7. Gestern Nachmittag ereignete sich im Märkischen Viertel ein schwerer Verkehrsunfall.

  8. Im Märkisches Viertel wurde gestern Vormittag ein Junge bei einem Verkehrsunfall schwer am Kopf verl...

  9. Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht im Ortsteil Märkisches Viertel zwei Feuerwerkskörper in...

  10. Unbekannte haben heute früh im Märkischen Viertel einen Geldautomaten gesprengt.