Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Nr. 1577
Gestern Abend beging ein Autofahrer nach einem Verkehrsunfall in Marzahn Fahrerflucht, stellte sich jedoch später bei der Polizei. Nach bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer gegen 21.40 Uhr den Kreuzungsbereich Liebensteiner Straße/Mehrower Allee, ohne dem von links kommenden 53-jährigen Motoradfahrer Vorrang zu gewähren. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer stürzte und sich dabei verletzte. Der Autofahrer entfernte sich anschließend mit seinem Wagen unerlaubt vom Unfallort. Der 53-jährige Motoradfahrer wurde mit Verletzungen an der linken Hand sowie an den Beinen durch alarmierte Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 23.30 Uhr stellte sich der 22-Jährige auf einem Polizeiabschnitt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,5 Promille. Die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall dauern an und wurden von einem Fachkommissariat der Direktion 3 (Ost) übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Am Mittwoch, 12. Oktober 2022, gegen 3 Uhr, brachen zwei unbekannte Männer in die Sparda-Bank-Filial...

  2. Nachdem ein Mann in einem Hausflur in Hellersdorf gestern Morgen mehrere Schüsse aus einer Schrecksc...

  3. Zwei Angestellte eines für die Verkehrsbetriebe tätigen Sicherheitsunternehmens waren gestern Abend ...

  4. Der 82-jährige Hans Jürgen FROMM aus Marzahn wird vermisst.

  5. Gestern Nachmittag wurde im Ortsteil Hohenschönhausen ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer ...

  6. Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle durch Brandenburger Polizisten verursachte ein 21-jähriger...

  7. Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes um Mithilfe...

  8. Nach einem Sturz von einem Balkon verstarb in der vergangenen Nacht eine Frau in Marzahn.

  9. Ein Polizist außer Dienst nahm in der vergangenen Nacht in Marzahn einen mutmaßlichen Einbrecher fest.

  10. Unbekannte setzten in der vergangenen Nacht und in den frühen Morgenstunden mehrere Müllcontainer in...