Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Jugendliche attackiert und verletzt

Nr. 0402
Aus einer 15- bis 20-köpfigen Gruppe heraus wurden zwei Jugendliche gestern Abend in Alt-Hohenschönhausen attackiert und ausgeraubt. Bisherigen Ermittlungen zufolge befanden sich die beiden 16- und 17-Jährigen vor einem Einkaufszentrum in der Landsberger Allee, als sie von der Gruppe gegen 19.45 Uhr angegriffen wurden. Hierbei wurden sie von mehreren Jugendlichen geschlagen und ausgeraubt. Die Schläger entkamen mit den Handys, einer Tasche, Personalausweisen und Wohnungsschlüsseln der Überfallenen. Die Verletzten kamen zu einer ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zu den mutmaßlichen Räubern dauern an und werden von dem Raubkommissariat der Polizeidirektion 3 (Ost) geführt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Erfolglos blieb gestern Abend ein Geschäftseinbruch in Alt-Hohenschönhausen.

  2. In der vergangenen Nacht kam es in Alt-Hohenschönhausen zum Brand eines abgestellten Kinderwagens.

  3. Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht in Alt-Hohenschönhausen ein Auto an.

  4. In Alt-Hohenschönhausen nahmen Polizeieinsatzkräfte in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Dieb...

  5. Als Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen...

  6. Mit der Veröffentlichung zweier Fotos bittet die Kriminalpolizei der Direktion 3 (Ost) um Mithilfe.

  7. Gestern früh wurden Einsatzkräfte der Polizei wegen eines brennenden Lastwagens nach Lichtenberg ala...

  8. Gestern Abend wurde ein Kind bei einem Verkehrsunfall in Alt-Hohenschönhausen schwer verletzt.

  9. Gestern Abend erlitt ein Motorradfahrer bei einem Sturz in Lichtenberg schwere Verletzungen.

  10. Heute früh nahmen Polizeieinsatzkräfte in Alt-Hohenschönhausen einen Mann fest, der zwei andere Männ...