Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Polizist bei Unfall verletzt

Nr. 0200
In der vergangenen Nacht wurde ein Polizist bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain leicht verletzt. Gegen 23.30 Uhr befuhr der 25 Jahre alte Fahrer des Einsatzwagens mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn die Lichtenberger Straße in Richtung Michaelbrücke. Kurz darauf kam es an der Kreuzung zur Holzmarktstraße zu einem Zusammenstoß mit einem 53 Jahre alten Suzuki-Fahrer, der mit seinem Wagen auf der Holzmarktstraße in Richtung Ostbahnhof unterwegs war. Infolge des Unfalles wurde ein Polizeibeamter, der zum Unfallzeitpunkt auf der Rückbank saß, leicht verletzt, sodass Rettungskräfte ihn in ein Krankenhaus brachten, wo er seinen Dienst nach einer ambulanten Behandlung beendete. Die beiden beteiligten Fahrzeuge wurden bei dem Unfall so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrfähig sind. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 5 übernahm die weiteren, noch andauernden Ermittlungen zum Unfallhergang.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Mit der Veröffentlichung von zwei Bildern eines Tatverdächtigen aus einer Überwachungskamera bittet ...

  2. Die Bundespolizei war gestern Nachmittag gegen 16.

  3. In Friedrichshain lösten Polizeikräfte in der vergangenen Nacht eine Party auf.

  4. Bei einem Kellerbrand in Friedrichshain mussten gestern Abend Bewohnerinnen und Bewohner eines Mehrf...

  5. Gestern Abend wurde ein Mann in Friedrichshain festgenommen.

  6. Mehrere Fahrzeuge standen in der vergangenen Nacht in Kreuzberg in Flammen.

  7. In der vergangenen Nacht brannten in Kreuzberg zwei Bauwagen.

  8. Mit der Veröffentlichung eines Fotos aus einer Überwachungskamera bittet der Polizeiabschnitt 51 um ...

  9. Ein in der Karl-Marx-Allee in Friedrichshain geparkter Mercedes Benz ist heute Nacht bei einem Brand...

  10. In der vergangenen Nacht haben Einsatzkräfte das Distanz-Elektroimpulsgerät gegen eine Frau in Fried...