Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Feuer griff auf Auto über

Nr. 1228
Zeugen alarmierten gestern Abend Einsatzkräfte wegen eines Feuers nach Moabit. Ein Anwohner der Dreysestraße meldete zunächst um kurz nach 20 Uhr einen brennenden Busch an der Parkfläche vor dem dortigen Wohngebäude. Das Feuer griff anschließend auf einen geparkten VW über, der dadurch stark beschädigt wurde. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt der Polizei Berlin hat die weiteren Ermittlungen wegen Brandstiftung übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizisten nahmen gestern Abend einen Mann in Moabit fest.

  2. Friedrichshain-Kreuzberg/Mitte Weil ein Mann in der vergangenen Nacht mit einem unbeleuchteten Lastw...

  3. Mit einem Foto sucht die Polizei Berlin nach einer bisher unbekannten Frau, die im vergangenen Augus...

  4. Bei einem Verkehrsunfall in Moabit wurden gestern Vormittag beide Beteiligte schwer verletzt.

  5. Ein Mann wurde gestern innerhalb weniger Stunden zweimal festgenommen.

  6. Unbekannte haben in der vergangenen Nacht einen Pkw in Moabit in Brand gesetzt.

  7. Mit der Veröffentlichung von Fotos aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin die Bevölk...

  8. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin um Mithi...

  9. Ein 18-Jähriger wurde gestern Nachmittag in Moabit lebensgefährlich verletzt.

  10. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Am heutigen mittlerweile schon sechsten Akt...