Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Einbruch in Rathaus Reinickendorf

Nr. 0318
Unbekannte sind heute früh in das Rathaus Reinickendorf eingebrochen, haben einen Geldschrank gesprengt und konnten mit Beute entkommen.
Bisherigen Ermittlungen zufolge brachen die Unbekannten gegen 4.45 Uhr über ein Fenster in das Gebäude am Eichborndamm ein und sprengten wenig später einen Tresor, in dem Geld lag. Mit der Beute entkamen die Einbrecher unerkannt aus dem Gebäude in unbekannte Richtung. Derzeit laufen mit Unterstützung von Einsatzkräften der Kriminaltechnik die spurentechnischen Untersuchungen im Gebäude. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen führt ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In Wittenau wurde gestern Abend der Fahrer eines E-Rollers bei einem Verkehrsunfall verletzt.

  2. Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Kriminalpolizei der Direktion 1 (Nord) um Mithilfe b...

  3. Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Kriminalpolizei der Direktion 1 (Nord) um Mithilfe b...

  4. Mit der Veröffentlichung von Lichtbildern bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach Clement ...

  5. Gestern Nacht nahmen Einsatzkräfte in Wittenau zwei Tatverdächtige nach einem Einbruch in ein Restau...

  6. Zwei Angestellte eines Pizzalieferdienstes wurden in der vergangenen Nacht in einer Filiale in Witte...

  7. In der vergangenen Nacht erlitt ein Mann schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall in Wittenau.

  8. Gestern Morgen erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Tegel schwere Verletzungen.

  9. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Einsatzfahrzeug der Polizei kam es gestern Nachmittag in Wittenau.

  10. Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach Günter...