Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Zweimal vergeblich versucht mit Nothammer einzubrechen - Festnahme

Nr. 1445
Polizeikräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Britz einen Mann fest, der zuvor zweimal versucht hatte, sich gewaltsam Zutritt zu Geschäften zu verschaffen. Ein Zeuge hatte gegen 1.15 Uhr die Polizei zum Tempelhofer Weg alarmiert, nachdem er beobachtet hatte, wie der Tatverdächtige mit einem Nothammer auf die Tür der Filiale eines Discounters einschlug. Nach wenigen Minuten ließ der Mann von seinem Vorhaben ab, begab sich jedoch zu der Filiale eines weiteren Supermarktes im Tempelhofer Weg und startete einen neuen Versuch, der ebenfalls misslang. Polizeikräfte nahmen den 39-Jährigen wenig später in der Nähe fest und lieferten ihn für die weiterermittelnde Kriminalpolizei ein.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Schwerste Verletzungen zog sich gestern Abend ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Britz zu.

  2. Schwerste Verletzungen zog sich gestern Abend ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Britz zu.

  3. Bei einem Brand erlitten in der vergangenen Nacht drei Fahrzeuge in Britz einen Totalschaden.

  4. Ein Polizist außer Dienst wurde gestern Mittag in Britz auf den Fahrer eines Skoda aufmerksam.

  5. Eine Mitarbeiterin rief heute Vormittag die Polizei zu einem Parteibüro in Britz.

  6. Gestern Nachmittag wurden Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 55 zu einer Kindertagesstätte im Ortst...

  7. Einsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag einen Mann in Britz fest, der im Verdacht steht, mehrere Aut...

  8. Alkoholisiert und bei Rot fuhr in der vergangenen Nacht ein Mann in Britz.

  9. Neukölln / Charlottenburg-Wilmersdorf Gestern Abend und in der vergangenen Nacht brannten zwei Fahr...

  10. Gestern Nachmittag überfielen zwei Unbekannte in Britz einen Paketzusteller.