Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung

Nr. 1748
In der vergangenen Nacht kam es in Neukölln zu einer gefährlichen Köperverletzung, einer Sachbeschädigung und einem Widerstand gegen Polizeibeamte. Nach bisherigen Erkenntnissen und Zeugenaussagen befuhr ein 47-jähriger Mann mit seinem Taxi in Begleitung eines weiblichen Fahrgasts den Columbiadamm in Richtung Flughafenstraße. Direkt hinter Kreuzung zur Fontanestraße betrat ein Mann im Alter von 33 Jahren die Fahrbahn, sodass der Taxifahrer anhalten musste. Der 33-Jährige stieg auf die Motorhaube, lief über die Frontscheibe, das Dach zum Kofferraum und begab sich von dort wieder auf die Fahrbahn. Der Fahrer des Taxis stieg daraufhin aus seinem Wagen und sprach den 33-Jährigen an. Der Tatverdächtige soll unvermittelt auf den 47-Jährigen mit der Faust eingeschlagen haben, wodurch dieser zu Boden ging. Auf dem am Boden liegenden Fahrer soll der 33-Jährige weiter eingetreten und ihn dabei auch mehrfach im Gesicht getroffen haben. Der 47-Jährige erlitt Kopfverletzungen und wurde unter anderem wegen dem Verdacht einer Kieferfraktur von alarmierten Rettungskräften für eine ambulante Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der mutmaßliche Schläger flüchtete in die Fontanestraße Richtung Schillerpromenade. Auf seinem Weg beschädigte er im Vorrübergehen zwei weitere Autos. Alarmierte Einsatzkräfte der Polizeiabschnitte 54 und 55 konnten den Tatverdächtigen in der Schillerpromenade stellen und festnehmen. Er leistete dabei erheblichen Wiederstand und verletzte drei Beamte. Alle drei mussten ambulant behandelt werden, wobei zwei von ihnen ihren Dienst nicht vorsetzten konnten. Der 33-Jährige ist bei seinen Widerstandhandlungen ebenfalls verletzt worden und kam für eine ambulante Behandlung in ein Krankenhaus. Von dort wurde er für weitere polizeilichen Maßnahmen einem Fachkommissariat der Direktion 5 (City) überstellt. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern an.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gemeinsame Meldung mit der Staatsanwaltschaft Berlin Die 8.

  2. Gestern Nachmittag wurde ein Jugendlicher in Neukölln bei einem Streit schwer verletzt.

  3. Gestern Nachmittag kam es in Neukölln zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad- und einem Lkw...

  4. Gestern Abend wurden Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall nach Neukölln alarmiert.

  5. Zu einem körperlichen Übergriff sowie einer fremdenfeindlichen Beleidigung kam es gestern Abend in e...

  6. Tödliche Verletzungen erlitt in der vergangenen Nacht ein Motorradfahrer in Neukölln.

  7. Mit einem Verkehrsunfall in Neukölln endete in der vergangenen Nacht die Flucht vor der Polizei.

  8. Eine unbekannte Person hat gestern Nachmittag in Neukölln die Scheibe eines Polizeieinsatzfahrzeuges...

  9. Gestern Nachmittag nahmen Ermittlerinnen und Ermittler des Landeskriminalamtes in Mitte eine tatverd...

  10. Gestern Nachmittag erstattete eine 42 Jahre alte Transfrau auf dem Polizeiabschnitt 55 Anzeige gegen...