Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben“ - „Radfahrende im Blick“

Nr. 0962
Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Polizei Berlin an der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“. Am Mittwoch, den 5. Mai 2021 sind die Mitarbeitenden der Polizei Berlin an über 50 Kontrollstellen im gesamten Stadtgebiet eingesetzt, um Verkehrsteilnehmende rund um das diesjährige Jahresschwerpunktthema „Radfahrende“ zu beraten und zu sensibilisieren. Die insgesamt rund 370 Kolleginnen und Kollegen der Polizeiabschnitte, der Einsatzhundertschaften, der Verkehrskommandos sowie der Fahrradstaffel und der Fahrradstreifen werden ab 6 Uhr bis in die Abendstunden sowohl präventiv als auch repressiv tätig sein und dabei abbiegende Kraftfahrzeuge, das Halten und Parken auf Radverkehrsanlagen sowie das Fehlverhalten von und gegenüber Radfahrenden im Blick haben. Ergänzend bietet die Polizei Berlin Fahrradkennzeichnungen an und berät Interessierte rund um das Thema Radfahren, zum Beispiel mit Tipps zum verkehrssicheren Fahrrad oder zum Nutzen von Fahrradhelmen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Heute veröffentlicht die Polizei Berlin den ersten von drei Podcasts.

  2. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin In den heutigen Morgenstunden vollstreckten...

  3. Am Sonntagnachmittag klagte ein 49-jähriger Mann im Zuge einer Identitätsfeststellung über ein Kribb...

  4. Einsatzkräfte der Polizei Berlin haben im Monat April stadtweit Einsätze zur Verkehrssicherheit durc...

  5. Zu einer Beleidigung mit antisemitischem Hintergrund in Mitte ermittelt seit gestern Abend der Poliz...

  6. Gestern Vormittag soll es in Gesundbrunnen zu einer Körperverletzung mit homophobem Hintergrund geko...

  7. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin In einem Ermittlungsverfahren wegen des Ver...

  8. Gestern Nachmittag ist ein Mann in Mitte antisemitisch beleidigt worden.

  9. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 52 wurden gestern Abend in die Rettungsstelle eines Krankenhause...

  10. Polizei Berlin künftig noch effektiver bei der Bekämpfung sexualisierter Ausbeutung und Gewalt an Mi...