Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

33-jähriger Mann vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

Nr. 1013
Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach Waldemar Funk. Der 33-Jährige lebt in einem Pflegeheim in Berlin-Lankwitz und wird dort seit dem 26. April 2022 vermisst. Waldemar Funk leidet an Schizophrenie und benötigt Medikamente. Er ist orientierungs- und hilflos, eher zurückhaltend und könnte durch Selbstgespräche auffallen. Sein derzeitiges äußeres Erscheinungsbild könnte von seinem Aussehen auf dem Foto stärker abweichen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Mit der Veröffentlichung von zwei Bildern einer mittlerweile verstorbenen Frau, bittet die Polizei B...

  2. Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach einem ...

  3. Mit der Veröffentlichung von Fotos bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach einem Ve...

  4. Seit Samstag, den 6. Februar 2021 wird ein Mann aus Spandau vermisst.

  5. Mit der Veröffentlichung von Fotos bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach Magdalen...

  6. Die Polizei Berlin bittet die Bevölkerung bei der Suche nach einer Zwölfjährigen um Mithilfe.

  7. Mit der Veröffentlichung von Bildern eines bisher unbekannten toten Mannes erhofft sich die Polizei ...

  8. Die Polizei Berlin bittet die Bevölkerung bei der Suche nach einer 13-Jährigen um Unterstützung.

  9. Am Morgen des 22. Januar 2022 stürzte in Mitte eine bis jetzt nicht identifizierte männliche Person ...

  10. Mit der Veröffentlichung von Bildern und einem Video fahndet die Polizei Berlin nach drei Tatverdäch...