Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Unbekannter Toter – Die Polizei Berlin bittet um Mithilfe

Nr. 2581
Mit der Veröffentlichung von Bildern eines bisher unbekannten toten Mannes erhofft sich die Polizei Berlin Hinweise auf seine Identität. Bereits Ende letzten Jahres, am 14. Dezember 2019, wurde an der Straßenbahnhaltestelle U-Bahnhof Seestraße, Linie M13, durch einen Zeugen ein offenbar stark alkoholisierter Mann bewusstlos aufgefunden. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus, wo er intensivmedizinisch behandelt wurde. Dennoch verstarb der Unbekannte am 22. Dezember 2019 an einer Alkoholintoxikation. Trotz der bisherigen intensiven polizeilichen Ermittlungen konnte seine Identität bisher nicht geklärt werden. Er wird wie folgt beschrieben:

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Die Polizei Berlin bittet die Bevölkerung bei der Suche nach einer Zwölfjährigen um Mithilfe.

  2. Die Polizei Berlin bittet die Bevölkerung bei der Suche nach einer 13-Jährigen um Unterstützung.

  3. Mit der Veröffentlichung von zwei Bildern einer mittlerweile verstorbenen Frau, bittet die Polizei B...

  4. Seit Samstag, den 6. Februar 2021 wird ein Mann aus Spandau vermisst.

  5. Mönchengladbach/Berlin Mit der Veröffentlichung von Bildern bittet die Polizei Berlin um Mithilfe be...

  6. Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 41 nahmen gestern Abend in Schöneberg einen mutmaßlichen Drogenh...

  7. In Schöneberg wurden gestern Abend zwei Männer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

  8. An einem Corona-Testzentrum im Stadtteil Tiergarten stellte heute früh eine Mitarbeiterin mehrere Br...

  9. Zu zwei angezeigten gegenseitigen Körperverletzungen sowie einer Beleidigung hat die Polizei Berlin ...

  10. In Charlottenburg bedrohte gestern Abend ein 46-jähriger Mann erst mehrere Autofahrer und dann Poliz...