Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Pkw brannte

Nr. 2800
In der vergangenen Nacht brannte ein Auto in Niederschöneweide. Ersten Erkenntnissen zufolge bemerkte eine 42-jährige Passantin gegen 0.40 Uhr in der Sanddornstraße eine eingeschlagene Seitenscheibe und Flammen im Innenraum eines Audi und alarmierte die Feuerwehr. Nachdem die Flammen durch die ersteintreffenden Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 35 teilgelöscht worden waren, traf die Feuerwehr ein und löschte den Rest. Es entstand großer Sachschaden im Inneren des Fahrzeugs, Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Ein Unbekannter überfiel und beraubte gestern Nachmittag eine 84-Jährige in Köpenick.

  2. In Johannisthal soll es heute Vormittag zu einer Beleidigung gekommen sein.

  3. Der Inhaber einer Firma für Veranstaltungstechnik alarmierte vergangene Nacht die Polizei nach Johan...

  4. Zu einem aggressiven Mann wurde die Polizei gestern Abend nach Niederschöneweide alarmiert.

  5. Zu einem Autobrand kam es gestern Abend auf einem Firmengelände in Johannisthal.

  6. Einsatzkräfte der Feuerwehr entdeckten gestern Nachmittag bei einem Wohnungsbrand in Oberschöneweide...

  7. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 36 und Mitarbeitende des Ordnungsamtes Treptow-Köpenick lösten g...

  8. Polizeibeamte des Abschnitts 35 nahmen gestern Morgen in Adlershof einen Mann nach einem Einbruch in...

  9. Der Mitarbeiter einer Firma entdeckte heute früh in Adlershof Beschädigungen durch ein Feuer an eine...

  10. Einsatzkräfte der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 3 und des Polizeiabschnitts 35 nahmen in der ...