Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Zusammenstoß mit Linienbus – Mann schwer verletzt

Nr. 1900
In Karlshorst stieß ein Auto gestern Abend mit einem Bus der Berliner Verkehrsbetriebe zusammen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr der 24-jährige Autofahrer die Treskowallee in Richtung S-Bahnhof Karlshorst, als er kurz nach 18 Uhr, auf Höhe der Haltestelle Marksburgstraße, aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Infolge dieses Manövers kollidierte er frontal mit dem ihm entgegenkommenden Linienbus, der aufgrund einer Betriebsfahrt lediglich mit dem 43-jährigen Busfahrer besetzt war. Während dieser unverletzt blieb, kam der junge Mann mit einer schweren Rumpfverletzung in ein Krankenhaus. In diesem wurde er stationär aufgenommen und operiert. Für die Ermittlungs- und Aufräumarbeiten blieb die Treskowallee in beiden Richtungen zwischen Marksburgstraße und Bopparder Straße gesperrt. Die Auswertung der vor Ort erlangten Kenntnisse sind nun Teil der noch laufenden Ermittlungen, die das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost) übernommen hat.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In der vergangenen Nacht hat ein Zivilfahndungsteam des Polizeiabschnitts 34 zwei mutmaßliche Räuber...

  2. In Karlshorst hat ein 35 Jahre alter Mann gestern Vormittag eine 39-jährige Frau und einen 39-jährig...

  3. Gestern Abend stießen ein Einsatzwagen der Polizei und ein Personenkraftwagen in Karlshorst zusammen.

  4. Bei einem Verkehrsunfall, der sich gestern Abend in Karlshorst ereignete, wurde ein Mann schwer verl...

  5. Gestern Mittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Karlshorst.

  6. Am kommenden Dienstag, den 27. September 2022 führt die Polizeidirektion 3 (Ost) einen Aktionsnachmi...

  7. Bei einem Verkehrsunfall heute früh in Karlshorst erlitt ein Motorradfahrer schwere Verletzungen.

  8. Bei einem Verkehrsunfall in Karlshorst wurde ein hochbetagter Mann gestern Vormittag schwer verletzt.

  9. Unbekannt Gebliebene sprengten in der vergangenen Nacht einen Geldausgabeautomaten in einem Friedric...

  10. Zeugen alarmierten die Feuerwehr vergangene Nacht nach Friedrichsfelde.