Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Zusammenstoß mit Einsatzfahrzeug

Nr. 1056
Gestern Abend stießen ein Einsatzwagen der Polizei und ein Personenkraftwagen in Karlshorst zusammen. Kurz vor 19 Uhr war die Besatzung eines Funkstreifenwagens unter Einsatz von Blaulicht und Sirene mit dem Einsatzfahrzeug auf der Köpenicker Allee in Richtung Am alten Flugplatz unterwegs. Auf der Kreuzung Köpenicker Allee/Rheinsteinstraße stießen die Einsatzkräfte mit ihrem Wagen mit einem von rechts kommenden Mercedes eines 57-Jährigen zusammen, der auf der Rheinsteinstraße in Richtung Waldowallee unterwegs war. Durch den Zusammenstoß erlitt der 57-Jährige schwere Rumpfverletzungen. Die Polizistin, die den Einsatzwagen steuerte, und ihr Kollege erlitten leichte Verletzungen und wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Sie konnten ihren Dienst nicht fortsetzen. Alarmierte Rettungskräfte brachten den 57-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Eine freiwillige Atemalkoholmessung bei der Polizeioberkommissarin ergab null Promille. Die Ermittlungen führt das für Verkehrsdelikte zuständige Kommissariat der Polizeidirektion 1 (Nord).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In der vergangenen Nacht hat ein Zivilfahndungsteam des Polizeiabschnitts 34 zwei mutmaßliche Räuber...

  2. In Karlshorst hat ein 35 Jahre alter Mann gestern Vormittag eine 39-jährige Frau und einen 39-jährig...

  3. In Karlshorst stieß ein Auto gestern Abend mit einem Bus der Berliner Verkehrsbetriebe zusammen.

  4. Bei einem Verkehrsunfall, der sich gestern Abend in Karlshorst ereignete, wurde ein Mann schwer verl...

  5. Gestern Mittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Karlshorst.

  6. Am kommenden Dienstag, den 27. September 2022 führt die Polizeidirektion 3 (Ost) einen Aktionsnachmi...

  7. Bei einem Verkehrsunfall heute früh in Karlshorst erlitt ein Motorradfahrer schwere Verletzungen.

  8. Bei einem Verkehrsunfall in Karlshorst wurde ein hochbetagter Mann gestern Vormittag schwer verletzt.

  9. Unbekannt Gebliebene sprengten in der vergangenen Nacht einen Geldausgabeautomaten in einem Friedric...

  10. Zeugen alarmierten die Feuerwehr vergangene Nacht nach Friedrichsfelde.