Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Verkehrskontrollen in Mitte

Nr. 0756

Gestern Abend führten Polizeikräfte des Abschnitts 17 mit der Unterstützung des Verkehrsdienstes der Direktion Einsatz Schwerpunkteinsätze zur Verhinderung und Ahndung von Profilierungsfahrten sowie von Geschwindigkeitsüberschreitungen in Moabit und Wedding durch.

Dabei wurden zahlreiche verkehrsrechtliche Verstöße festgestellt, darunter 23 Verkehrsordnungswidrigkeiten, unter anderem wegen Missachtung der Gurtpflicht, der Anhaltepflicht bei Rotlicht und der unerlaubten Verwendung von Mobiltelefonen während der Fahrt. Zusätzlich wurden 140 Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen aufgrund von Geschwindigkeitsverstößen, zwei Mängelberichte und zwei Anzeigen nach dem Pflichtversicherungsgesetz gefertigt.

Fünf Fahrzeuge wurden aufgrund von erheblichen Mängeln zur Erstellung eines technischen Gutachtens sichergestellt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Mit der Veröffentlichung eines Bildes aus einer Überwachungskamera bittet der Polizeiliche Staatssch...

  2. Mitte/Steglitz-Zehlendorf Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Gestern früh voll...

  3. Im Stadtteil Wedding begingen Unbekannte vergangene Nacht mehrere Sachbeschädigungen.

  4. Gestern Abend wurde in Wedding ein Polizeifahrzeug mit Steinen beworfen.

  5. Gestern Abend leistete ein Mann in Wedding Widerstand, nachdem er nach einem Diebstahl von einer Bau...

  6. In Wedding hat gestern ein 50-Jähriger an einem Imbiss erst Gäste beleidigt und bedroht und das Ganz...

  7. Bei einem Sturz in eine Baugrube hat gestern Vormittag eine Fußgängerin in Wedding lebensbedrohliche...

  8. Mitte/Reinickendorf Mit der Festnahme eines Autofahrers endete in der vergangenen Nacht die Flucht d...

  9. Gestern Nachmittag beleidigte ein Mann in Wedding einen Verkäufer fremdenfeindlich und bedrohte ihn ...

  10. Heute früh kam es in Wedding zu einer Sachbeschädigung mit politischem Hintergrund.