Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Sechs mutmaßliche Taschendiebe auf frischer Tat ertappt

Nr. 1794
Gestern Mittag konnten insgesamt sechs mutmaßliche Taschendiebe im Bereich des Hauptbahnhofs in Mitte festgenommen werden. Gegen 11.50 Uhr bemerkten Einsatzkräfte zunächst am Bahnhof Alexanderplatz, dass drei männliche Tatverdächtige im Alter von 55, 54 und 37 Jahren erfolglos versuchten, Wertsachen aus dem Rucksack einer unbekannten Passantin zu entwenden. Als dies misslang, machte sich das Trio auf den Weg zum Hauptbahnhof. Dort ging ihre Suche nach Opfern weiter. Auf einer Rolltreppe schlugen sie zu: Eine 46-Jährige wurde zunächst umringt, bevor einer der Männer unbemerkt in den Rucksack der Frau griff und eine Geldbörse entwendete. Die Einsatzkräfte konnten die Tatverdächtigen sofort stellen und festnehmen.
Gegen 13.30 Uhr folgte dann eine weitere Festnahme. Drei bereits polizeibekannte Frauen im Alter von 37, 31 und 24 Jahren, die sich ebenfalls das Gedränge des Hauptbahnhofs zu Nutze machen wollten, konnten gestellt werden. Die Zivilfahnder wurden Zeugen, als die Frauen sich im dichten Gedränge vor, hinter und neben einer 86-jährigen Seniorin auf einer Rolltreppe positionierten. Mit Hilfe eines Tuchs als Sichtschutz gelang es einer der Tatverdächtigen, die geschlossene Handtasche unbemerkt zu öffnen. Plötzlich stoppte die vorne stehende Tatverdächtige abrupt ab und ermöglichte ihrer Komplizin so den sekundenschnellen Griff nach der Brieftasche ihres Opfers. Als die Frauen mit ihrem Diebesgut die Flucht antraten, griffen die Einsatzkräfte zu und nahmen die Tatverdächtigen fest. Das entwendete Diebesgut konnte den betroffenen Personen zurückgegeben werden.
Die insgesamt sechs festgenommenen Verdächtigen wurden dem Fachkommissariat für Taschendiebstahl des Landeskriminalamtes überstellt, welche auch die weiteren Ermittlungen übernommen hat.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Ein Unbekannter überfiel gestern Mittag eine Bankfiliale in Mitte.

  2. Gemeinsame Meldung Polizei Berlin, Bundespolizei, Deutsche Bahn, S-Bahn und BVG Zum Tag der Zivilcou...

  3. Gestern Abend nahmen Polizeieinsatzkräfte in Mitte ein Duo nach einem Angriff auf einen Mann und ein...

  4. Ein Mann umfuhr gestern Abend mit einem Auto den Brunnen der Völkerfreundschaft in Mitte.

  5. Ein Mann soll in der vergangenen Nacht in Mitte Hakenkreuze an Gegenstände und Gebäude geschmiert ha...

  6. Zeugenaussagen zufolge rammte gestern Abend in Mitte ein Tram-Führer mit einem Triebwagen ein Taxi.

  7. Gestern Nachmittag wurden ein 35-Jähriger und eine ihn begleitende 21-jährige Transfrau in Mitte ang...

  8. Ein polizeibekannter 19-Jähriger soll gestern Morgen in Mitte nach einem Ladendiebstahl einen Sicher...

  9. Gestern Abend wurde ein Mann nach einem Raub in Prenzlauer Berg schwer verletzt.

  10. Bei der Wahrnehmung des Schutzauftrages im Zusammenhang mit der brandschutzrechtlichen Begutachtung ...