Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Radfahrer angefahren und bei Flucht Kinder gefährdet

Nr. 1989
Ein Autofahrer fuhr gestern Nachmittag einen Radfahrer an und gefährdete auf der anschließenden Flucht zwei Kinder. Nach bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen soll der 30-jährige Fahrer gegen 15 Uhr mit einem Audi die Stromstraße in Richtung Lessingstraße befahren haben. Als er rechts in die Turmstraße abbog, soll er den in gleicher Richtung fahrenden 32-jährigen Radfahrer angefahren haben und anschließend weitergefahren sein. Der Flüchtende soll dann mit überhöhter Geschwindigkeit zwei rote Ampeln passiert haben. An der Kreuzung Alt-Moabit Ecke Jagowstraße mussten zwei Kinder im Alter von 11 und 12 Jahren zur Seite springen, um nicht vom flüchtenden Audi erfasst zu werden. Diese Situation beobachtete ein außer Dienst befindlicher Polizeiobermeister, welcher in sein Auto stieg und dem weiter flüchtenden 30-Jährigen folgte. Als dieser an der Kreuzung Alt-Moabit Ecke Gotzkowskystraße mit dem Audi verkehrsbedingt halten musste, wurde er von dem Polizisten gestellt und mit Unterstützung weiterer Einsatzkräfte vorläufig festgenommen. Nach der Feststellung seiner Personalien und einer negativen Atemalkoholmessung konnte er mit den beiden Fahrzeuginsassinnen seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Seinen Führerschein und das Auto beschlagnahmten die Polizeikräfte. Er sieht nun Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht und des verbotenen Kraftfahrzeugrennens entgegen, welche in der Polizeidirektion 2 (West) geführt werden.
Der Radfahrer wurde verletzt und kam mit Rettungskräften zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Jungen blieben glücklicherweise unverletzt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Mit der Veröffentlichung von Bildern einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin um Mithilfe ...

  2. Mit der Veröffentlichung von Bildern eines Tatverdächtigen bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei...

  3. Mit der Veröffentlichung von Fotos aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin die Bevölk...

  4. Mit der Veröffentlichung von Bildern, die Überwachungskameras aufzeichneten, fahndet die Polizei Ber...

  5. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen, nachdem in der vergang...

  6. Gestern Abend gab ein bisher Unbekannter in Moabit einen Schuss aus einem fahrenden Auto auf ein and...

  7. Ein Mann wurde gestern innerhalb weniger Stunden zweimal festgenommen.

  8. In Moabit versuchten Unbekannte gestern Abend, ein Auto in Brand zu setzen.

  9. Mit der Veröffentlichung von Fotos bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Identifizierung ein...

  10. Unbekannte haben gestern Nachmittag eine Frau in Moabit rassistisch beleidigt.