Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Notoperation nach Angriff auf Senior

Nr. 2718
Ein Senior wurde gestern Nachmittag in Gesundbrunnen von einem Mann schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Unbekannte den 87-Jährigen gegen 17.50 Uhr in einer Tordurchfahrt in der Wollankstraße zur Herausgabe von Geld aufgefordert haben. Als der Senior dies verneinte, soll der Unbekannte ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Anschließend flüchtete der Angreifer. Alarmierte Rettungskräfte brachten den 87-Jährigen in ein Krankenhaus, wo er sofort notoperiert werden musste. Er erlitt bei dem Angriff schwerste Augenverletzungen, die zum Verlust seiner Sehkraft auf beiden Augen führen können und einen Nasenbeinbruch. Zudem verlor er mehrere Zähne. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen führt ein Fachkommissariat für Raubdelikte der Polizeidirektion 1.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einem Verkehrsunfall kippte gestern Abend im Stadtteil Gesundbrunnen ein Auto auf die linke Seite.

  2. Gestern Nachmittag kam es in Gesundbrunnen zu einem Einsatz von Kräften des Spezialeinsatzkommandos.

  3. Ein Kind wurde gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Gesundbrunnen verletzt.

  4. Zivilkräfte des Polizeiabschnitts 17 nahmen in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Drogenhändle...

  5. Mehrere Verletzte sind das Ergebnis einer Auseinandersetzung, die sich gestern Nachmittag in Pankow ...

  6. Eine Gruppe von rund 20 Personen ist in der vergangenen Nacht durch Pankow gelaufen und hat dort Aut...

  7. Fahnder eines Polizeiabschnittes nahmen gestern Abend einen Mann in Gesundbrunnen fest.

  8. Gestern Nachmittag wurde in Mitte bei einem Verkehrsunfall ein E-Bike-Fahrer schwer verletzt.

  9. Seit gestern Abend ermittelt die achte Mordkommission beim Landeskriminalamt wegen des Verdachts ein...

  10. Eine Anwohnerin rief gestern Abend die Polizei zu den Räumlichkeiten einer Kirchengemeinde in Gesund...