Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Mordkommission nimmt Tatverdächtigen fest

Nr. 0862
Einsatzkräfte nahmen gestern Abend einen 30-jährigen Mann fest. Er steht im Verdacht, einen 56-jährigen Mann in dessen Wohnung in der Huttenstraße in Moabit getötet zu haben. Der 56-Jährige wurde gestern gegen 8.40 Uhr leblos in einem Raum seiner Wohnung aufgefunden. Die Auffindesituation und das Verletzungsbild deuteten auf ein Tötungsdelikt hin. Der Festgenommene steht auch im Verdacht, versucht zu haben, einen ebenfalls 56 Jahre alten Mann in der Neuen Schönhauser Straße in Mitte in dessen Wohnung zu töten. Die Ermittlungen zu beiden Fällen dauern an und werden von der 3. Mordkommission des Landeskriminalamtes und der Staatsanwaltschaft Berlin geführt. Der 30-jährige Tatverdächtige soll heute einem Richter vorgeführt werden.

Erstmeldung Nr. 0856 vom 19. April 2021: Mieter mit schweren Verletzungen aufgefunden – Mordkommission ermittelt
Eine Mordkommission des Landeskriminalamtes und die Staatsanwaltschaft Berlin haben heute früh in Mitte die Ermittlungen zu einem versuchten Tötungsdelikt aufgenommen. Gegen 6.50 Uhr bemerkte ein Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Neuen Schönhauser Straße bei seinem Nachbarn, dass dessen Wohnungseingangstür aufgebrochen wurde und fand in der Wohnung den 56-jährigen Bewohner mit schweren Verletzungen auf dem Boden liegend vor. Durch den Zeugen alarmierte Rettungskräfte brachten den lebensgefährlich verletzten Mann in ein Krankenhaus, wo dieser sofort notoperiert wurde. Die Ermittlungen am Ort hat die 3. Mordkommission übernommen. Sie dauern an.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einem Verkehrsunfall in Mitte wurde gestern Mittag eine 51-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt.

  2. In der vergangenen Nacht wurden in Prenzlauer Berg zwei Männer mit einem Messer verletzt.

  3. Eine Mordkommission des Landeskriminalamtes und die Staatsanwaltschaft Berlin haben heute früh in Mi...

  4. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Mittag in Prenzlauer Berg.

  5. Gestern begleiteten Einsatzkräfte der Polizei Berlin zwei Versammlungen im Rahmen der Proteste gegen...

  6. Unbekannte beschmierten in Friedrichshain drei sogenannte Stolpersteine.

  7. Anwohnende der Linienstraße in Mitte alarmierten gestern Abend die Polizei.

  8. Wegen des Verdachts der räuberischen Erpressung nahmen Polizeikräfte in der vergangenen Nacht in Mit...

  9. Gestern Abend war die Polizei Berlin mit Unterstützungskräften aus Brandenburg und der Bundespolizei...

  10. Zivilkräfte des Polizeiabschnitts 15 nahmen gestern Nachmittag in Prenzlauer Berg einen mutmaßlichen...