Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Mit Messer und Schusswaffe bedroht

Nr. 0648
Bei einem Raubüberfall in einer Spielhalle in Gesundbrunnen wurden in der vergangenen Nacht zwei Männer leicht verletzt. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hielt sich ein 60-jähriger Mitarbeiter des in der Residenzstraße gelegenen Casinos im Bereich des Tresens auf, als vier Männer den Salon betraten. Mindestens einer der Tatverdächtigen soll ein Messer in der Hand gehalten haben und einer der weiteren Männer eine Schusswaffe. Von beiden Männern sei er nach Geld gefragt und bedroht worden, gab der 60-Jährige gegenüber den alarmierten Polizeieinsatzkräften an. Bevor die Tatverdächtigen, mutmaßlich ohne Beute, in Richtung Hansastraße fliehen konnten, bedrohte einer von ihnen einen 57 Jahre alten Gast, der sich gerade im Bereich der Spielautomaten aufhielt, mit einer Schusswaffe. Sowohl der 60-Jährige mit leichten Kopfverletzungen als auch der 57-Jährige mit leichten Verletzungen am Rücken kamen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Die noch andauernden Ermittlungen in diesem Fall führt die Kriminalpolizei der Direktion 1 (Nord).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gestern Nachmittag brannten in Gesundbrunnen zwei Elektroroller.

  2. Heute früh wurde ein Mann in Gesundbrunnen beraubt und verletzt.

  3. Nach einem Auffahrunfall überschlug sich gestern Nachmittag ein Auto in Reinickendorf.

  4. Zwei unbekannte Männer überfielen heute Morgen eine Tankstelle in Gesundbrunnen.

  5. Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 18 nahmen gestern Nachmittag einen 24 Jahre alten Mann fest, der...

  6. Zu einem entwendeten Geldausgabeautomaten wurde die Polizei heute früh nach Gesundbrunnen alarmiert.

  7. Drei Männer überfielen gestern Abend eine Tankstelle in Reinickendorf.

  8. Gestern Nachmittag ereignete sich eine Schlägerei im Ortsteil Gesundbrunnen.

  9. Gestern Abend zeigte ein Patient in einem Krankenhaus einen Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Gesun...

  10. Gestern Abend wurden kurz nach 21 Uhr Polizei und Feuerwehr zum Parkplatz eines Einrichtungshauses i...