Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Kirche mit politischen Symbolen beschmiert

Nr. 0590
Gestern Abend wurden Einsatzkräfte zu einer Sachbeschädigung an einer Kirche in Mitte gerufen. Ein Passant alarmierte gegen 18 Uhr die Polizei nachdem er feststellte, dass Unbekannte das Kirchengebäude an der Werderschen Rosenstraße mit kommunistischen Symbolen beschmiert hatten. Die Einsatzkräfte stellten auf der Rückseite des Kirchenschiffes die Schmiererei in einer Größe von ungefähr einmal ein Meter fest. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der gemeinschädlichen Sachbeschädigung führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizeieinsatzkräfte nahmen gestern Abend in Mitte vier Jugendliche nach einer Beleidigung, einer Be...

  2. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Polizei Berlin an der Verleihung des Respektpreises, welche a...

  3. Bereits Mitte Mai zeigte eine Dienstkraft der Polizei Berlin an, dass zwei Beschäftigte sich während...

  4. In der vergangenen Nacht wurde ein Mann in seiner Wohnung in Mitte überfallen und dabei schwer verle...

  5. Im Zuge einer Streitigkeit zwischen drei Männern in einer Bar in Mitte leiteten Einsatzkräfte des Po...

  6. Unbekannte haben antisemitische Schriftzüge an das Rote Rathaus in Mitte geschmiert.

  7. Gestern Abend nahmen Polizeieinsatzkräfte in Mitte ein Duo nach einem Angriff auf einen Mann und ein...

  8. Ein Mann soll in der vergangenen Nacht in Mitte Hakenkreuze an Gegenstände und Gebäude geschmiert ha...

  9. Feuerwehr und Polizei wurden in der vergangenen Nacht zu einem brennenden Fahrzeug in Mitte alarmiert.

  10. Zeugenaussagen zufolge rammte gestern Abend in Mitte ein Tram-Führer mit einem Triebwagen ein Taxi.