Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Geld aus Kasse geraubt

Nr. 0112
Ein Unbekannter hat gestern Nachmittag Geld aus der Kasse einer Bäckerei in Mitte geraubt. Nach Angaben der 26 Jahre alten Angestellten habe der maskierte Mann das Geschäft in der Wallstraße gegen 17.40 Uhr betreten, ein Messer gezogen, die Frau damit bedroht und Geld gefordert. Als die Bedrohte der Forderung der Aushändigung nicht nachgekommen war, soll der Kriminelle sie zur Seite geschubst und selbst in die Kasse gegriffen haben. Mit dem geraubten Geld sei er dann geflüchtet. Die unverletzt gebliebene 26-Jährige alarmierte daraufhin die Polizei. Eine Absuche nach dem Flüchtigen blieb erfolglos. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Eine Dienstkraft der Polizei Berlin hat menschenverachtende Nachrichten in einer Chatgruppe, der 26 ...

  2. Eine Dienstkraft der Polizei Berlin hat menschenverachtende Nachrichten in einer Chatgruppe, der 26 ...

  3. Eine Dienstkraft der Polizei Berlin hat menschenverachtende Nachrichten in einer Chatgruppe, der 26 ...

  4. Eine Dienstkraft der Polizei Berlin hat menschenverachtende Nachrichten in einer Chatgruppe, der 26 ...

  5. Einsatzkräfte der Polizei Berlin und der Bundespolizei haben mit Unterstützung von Polizistinnen und...

  6. Heute findet nach zweieinhalbjähriger Laufzeit die feierliche Abschlusskonferenz des europäischen Si...

  7. Heute haben Innensenator Andreas Geisel und die Polizeipräsidentin Frau Dr.

  8. Gemeinsame Meldung Polizei Berlin und Senatsverwaltung für Inneres und Sport Ehemann, Vater, Demokra...

  9. Nach einem Verkehrsunfall gestern Morgen in Mitte verlor ein Radfahrer kurzzeitig das Bewusstsein.

  10. In der vergangenen Nacht fuhr in Mitte ein bisher Unbekannter oder eine bisher Unbekannte mit einem ...