Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Gegen Zaun gefahren und in Fahrzeug eingeklemmt

Nr. 1160

Bei einem Verkehrsunfall in Wedding wurde gestern Nachmittag ein 75-Jähriger in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Mann gegen 16.50 Uhr mit seinem Mercedes auf der Müllerstraße in Richtung Seestraße unterwegs. Auf Höhe der Afrikanischen Straße geriet das Fahrzeug ins Schleudern und stieß gegen eine Umzäunung des U-Bahnhofs Afrikanische Straße. Hierbei wurde der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Er erlitt Verletzungen an Armen, Beinen und Rumpf. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Aufgrund von Zeugenaussagen besteht der Verdacht, dass der Mann mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein könnte. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In Wedding wurde heute Vormittag eine Fußgängerin schwer verletzt.

  2. Polizeikräfte des Abschnitts 17 nahmen in der vergangenen Nacht in Wedding einen mutmaßlichen Spraye...

  3. Im Stadtteil Wedding begingen Unbekannte vergangene Nacht mehrere Sachbeschädigungen.

  4. Gestern Abend fielen vor einer Shisha-Bar in Wedding mehrere Schüsse.

  5. Heute Vormittag stellte ein Mitarbeiter des Zentralen Objektschutzes eine Farbschmiererei an einer P...

  6. Mitte/Steglitz-Zehlendorf Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Gestern früh voll...

  7. Ein Mann zeigte gestern Nachmittag bei einem Polizeiabschnitt eine judenfeindliche Attacke in einem ...

  8. Die vermisste 17-Jährige konnte gestern durch Polizeieinsatzkräfte wohlbehalten an ihrer Wohnanschri...

  9. Mit der Veröffentlichung eines Bildes aus einer Überwachungskamera bittet der Polizeiliche Staatssch...

  10. Bei einem Verkehrsunfall in Wedding wurde gestern Nachmittag ein radfahrender Junge schwer verletzt.