Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Brandstiftung an Pkw

Nr. 0814
Heute früh brannten in Tiergarten vier geparkte Autos aus und zwei weitere Pkw wurden beschädigt. Gegen 3.40 Uhr bemerkte ein Passant Flammen an allen vier Reifen eines in der Straße Am Karlsbad abgestellten VW und alarmierte die Polizei und Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten den Brand, der inzwischen auf drei weitere Fahrzeuge, einen Seat, einen Mazda und einen Toyota, übergegriffen hatte. Die vier Autos brannten vollständig aus. Ein Smart und ein Toyota wurden durch die Hitzeentwicklung zudem beschädigt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen zu der Brandstiftung übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Wegen Atemwegsreizungen musste gestern Mittag ein Mann zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

  2. Zivilkräfte des Polizeiabschnitts 28 nahmen gestern Vormittag zwei Männer in Tiergarten fest, die ve...

  3. Gestern Nachmittag haben Jugendliche in Kreuzberg den Inhalt von drei Feuerlöschern versprüht.

  4. Zwei Jugendliche wurden in der vergangenen Nacht in Kreuzberg zunächst homophob beleidigt und anschl...

  5. Gestern Nachmittag klebten sich in Mitte zwei Frauen an den Rahmen eines wertvollen Gemäldes an, wod...

  6. Bei einer Verkehrskontrolle in Kreuzberg verletzte sich gestern Mittag ein Polizist leicht und beend...

  7. Bei einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einem Radfahrer in Mitte erlitt die Frau geste...

  8. Gestern Abend kam es in Tiergarten zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzen, zwei davon sogar ...

  9. Bei einem Polizeieinsatz in Kreuzberg wurden gestern Abend vier Polizeibeamte einer Einsatzhundertsc...

  10. In Kreuzberg wurden in der vergangenen Nacht zwei 21 und 22 Jahre alte Männer überfallen und ausgera...