Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Antisemitische Farbschmiererei an Rotem Rathaus

Nr. 0965
Unbekannte haben antisemitische Schriftzüge an das Rote Rathaus in Mitte geschmiert. Eine Streife des Zentralen Objektschutzes der Polizei Berlin sah gestern Abend gegen 20.40 Uhr in der Rathausstraße die in schwarzer Farbe aufgetragenen Schriftzüge an der Fassade des Rathauses. Darüber hinaus beschmierten Unbekannte einen in der Nähe abgestellten Bauschuttcontainer mit einem antisemitischen und volksverhetzenden Schriftzug. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt führt die Ermittlungen zu den beiden Taten.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Im Zuge einer Streitigkeit zwischen drei Männern in einer Bar in Mitte leiteten Einsatzkräfte des Po...

  2. Zu einem tätlichen Angriff auf einen Polizeibeamten kam es gestern Nachmittag in Mitte.

  3. Mitte / Charlottenburg-Wilmersdorf Nr 1799 Gestern Vormittag erlitt ein Mann bei einer Auseinanderse...

  4. Heute früh wurde ein Mann bei einer Auseinandersetzung in Mitte leicht verletzt.

  5. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Polizei Berlin an der Verleihung des Respektpreises, welche a...

  6. Bereits Mitte Mai zeigte eine Dienstkraft der Polizei Berlin an, dass zwei Beschäftigte sich während...

  7. In der vergangenen Nacht wurde ein Mann in seiner Wohnung in Mitte überfallen und dabei schwer verle...

  8. Gestern Abend wurden Einsatzkräfte zu einer Sachbeschädigung an einer Kirche in Mitte gerufen.

  9. Polizeieinsatzkräfte nahmen gestern Abend in Mitte vier Jugendliche nach einer Beleidigung, einer Be...

  10. Ein Mann soll in der vergangenen Nacht in Mitte Hakenkreuze an Gegenstände und Gebäude geschmiert ha...