Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

15-Jährige vermisst

Nr. 2246
Mit der Veröffentlichung zweier Fotos bittet die Vermisstenstelle der Polizei Berlin die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Jugendlichen. Die 15-jährige Sermina AHMETI verließ bereits am Dienstag, den 18. Oktober 2022 ein Moabiter Wohnheim in der Lehrter Straße und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Sie ist etwa 160 cm groß, schlank, hat braune Augen und trug zuletzt schwarze, schulterlange, leicht gewellte Haare.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Schwere Verletzungen erlitt der Besitzer eines Spätkaufs bei einem Raubüberfall gestern Nachmittag i...

  2. In der vergangenen Nacht überfiel ein bisher Unbekannter einen Spätkauf in Moabit.

  3. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 27 nahmen in der vergangenen Nacht in Moabit zwei mutmaßliche Dr...

  4. Polizistinnen und Polizisten nahmen in Moabit gestern drei Tatverdächtige nach einem Einbruch in ein...

  5. In der vergangenen Nacht brannte in Moabit ein mobiler Baukran.

  6. In der Heidestraße in Moabit gerieten gestern Nachmittag ein 51 Jahre alter Lkw- und ein 24-jähriger...

  7. In der vergangenen Nacht brannte in Moabit ein mobiler Baukran.

  8. Aus bislang ungeklärter Ursache stießen gestern Abend zwei Autos in Moabit zusammen.

  9. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus Überwachungskameras bittet die Polizei Berlin um Mithilfe b...

  10. Schwere Verletzungen erlitt ein Jugendlicher gestern Nachmittag in Moabit, nachdem er auf die Fahrba...