Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Raub in Getränkemarkt

Nr. 0162
Gestern Abend betrat ein Mann einen Getränkemarkt in der Stillerzeile in Friedrichshagen. Nach Angaben des 23-jährigen Mitarbeiters hielt der Unbekannte ihm gegen 20.45 Uhr eine Schusswaffe vor und verlangte Geld aus der Kasse. Dabei griff der Tatverdächtige über den Tresen und entnahm aus der offenen Kassenlade Geld. Anschließend flüchtete der Räuber mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Mühlenweg. Der Angestellte wurde nicht verletzt. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 3.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Eine Seniorin wurde gestern Nachmittag in ihrer Wohnung in Friedrichshagen überfallen.

  2. Drei Jugendliche und ein junger Mann werden verdächtigt, heute früh in Friedrichshagen mehrere Sachb...

  3. Ein Autofahrer fuhr gestern Nachmittag in Friedrichshagen mit einem Auto in das Gleisbett der Straße...

  4. Gestern Nachmittag erlitt ein Motorradfahrer in Friedrichshagen bei einem sogenannten Alleinunfall s...

  5. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Passantin schwer verletzt wurde, kam es gestern Mittag in Frie...

  6. Einem aufmerksamen Anwohner ist es zu verdanken, dass in der vergangenen Nacht zwei mutmaßliche Krad...

  7. In der vergangenen Nacht wurde ein Mann in Köpenick angegriffen und schwer verletzt.

  8. In der Nacht zu gestern wurden Polizei und Feuerwehr zu einem verletzten Jugendlichen nach Friedrich...

  9. Nach einem Verkehrsunfall flüchtete gestern Mittag ein Fahrer eines Autos in Köpenick.

  10. In einem Mehrfamilienhaus im Fürstenwalder Damm in Friedrichshagen wurde gestern Nachmittag ein 74 J...