Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

In den Gegenverkehr geraten - Verkehrsunfall

Nr. 1125
Gestern Nachmittag wurden in Köpenick bei einem Verkehrsunfall drei Frauen schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen und Zeugenaussagen fuhr gegen 17.10 Uhr eine 78-Jährige mit ihrem Ford auf der Rudolf-Rühl-Allee in Richtung Köpenicker Straße. In Höhe eines Bahnüberganges soll sie in den Gegenverkehr geraten, zunächst gegen einen entgegenkommenden Toyota und anschließend gegen einen in gleicher Richtung fahrenden VW gestoßen sein. Infolgedessen wurden die 78-Jährige sowie die 20-jährige Toyota-Fahrerin und deren 50-jährige Beifahrerin schwer verletzt und mit alarmierten Rettungskräften der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieben. Die Fahrerin des VW blieb unverletzt. Alle Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Ford und der Toyota waren nicht mehr fahrfähig. Der Ford wurde zudem zur Erstellung eines technischen Gutachtens sichergestellt. Die Ermittlungen führt ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte in der Polizeidirektion 3 (Ost).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In Köpenick soll gestern Mittag eine 19-Jährige einen Verkehrsunfall verursacht haben.

  2. Gestern Vormittag erlitt ein Mann bei einem Verkehrsunfall in Biesdorf schwere Verletzungen.

  3. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Nachmittag in Hellersdorf.

  4. Eine Seniorin wurde gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Biesdorf schwer verletzt.

  5. Lebensbedrohliche Verletzungen durch einen Verkehrsunfall erlitt in der vergangenen Nacht ein Mann i...

  6. Einsatzkräfte der Feuerwehr entdeckten gestern Nachmittag bei einem Wohnungsbrand in Oberschöneweide...

  7. Einsatzkräfte einer Einsatzhundertschaft nahmen gestern Abend eine Frau und einen Mann in Köpenick f...

  8. Die Polizei Berlin sucht mit einem Bild nach einem Mann, der am 2.

  9. In der vergangenen Nacht nahmen Polizeieinsatzkräfte in Oberschöneweide zwei Männer nach einem Diebs...

  10. Heute früh wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Köpenick schwer verletzt.