Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Radfahrer stürzt

Nr. 1625
In Schöneberg wurde gestern Abend ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr der 59-jährige Fahrradfahrer gegen 18.20 Uhr die Motzstraße von der Martin-Luther-Straße kommend in Richtung Nollendorfplatz und kollidierte mit dem Audi eines 42-jährigen Autofahrers, der gerade aus einem Parkhafen ausparkte. Der Radfahrer stürzte und erlitt Kopfverletzungen. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Bei dem 42-Jährigen führten die den Unfall aufnehmenden Einsatzkräfte eine Atemalkoholkontrolle durch, die einen Wert von 1,3 Promille ergab. Der Audi-Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Der Fahrer eines Kleinkraftrades wurde gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Schöneberg sch...

  2. Nach körperlichen Übergriffen und homophoben Beleidigungen in Schöneberg gestern Abend hat der Poliz...

  3. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet der Polizeiliche Staatsschu...

  4. Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen in Schöneberg wurde ein Autofahrer in einem Fahrzeug eingeklemmt.

  5. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 41 wurden gestern Abend vor einer Bar in Schöneberg angesprochen.

  6. Bei der Suche nach einem jungen Mann bittet die Polizei Berlin um Mithilfe.

  7. Einsatzkräfte der Polizei Berlin nahmen in der vergangenen Nacht zwei Männer in Schöneberg fest, von...

  8. In der vergangenen Nacht nahmen Polizeieinsatzkräfte in Schöneberg einen mutmaßlichen Einbrecher fest.

  9. Gestern Nachmittag nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 42 einen Jugendlichen in Schöneberg k...

  10. Ein aufmerksamer Zeuge ermöglichte in der vergangenen Nacht in Schöneberg die Festnahme eines mutmaß...