Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Nr. 1141
Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd) hat die Ermittlungen zu einem Verkehrsunfall übernommen, der sich gestern Nachmittag in Lichtenrade ereignete. Den ersten Ermittlungsergebnissen zufolge war ein 6-jähriges Mädchen gegen 16 Uhr auf den Kirchhainer Damm gelaufen. Noch im rechten Fahrstreifen wurde die Kleine dort von einem Pkw erfasst, der von einem 24-Jährigen gesteuert wurde, der den Kirchhainer Damm in Richtung der Straße am Roten Dudel befuhr. Das Kind wurde auf den Boden geschleudert und aufgrund der erlittenen schweren Kopf- und Beinverletzungen stationär in einer Klinik aufgenommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In der vergangenen Nacht brannte in Lichtenrade ein Auto.

  2. Weil er zwei Nachbarn bei einem Streit in der vergangenen Nacht in Lichtenrade beleidigt habe soll, ...

  3. Bei einem Verkehrsunfall in Lichtenrade erlitt ein Radfahrer gestern Nachmittag schwere Verletzungen.

  4. In der vergangenen Silvesternacht wurde eine Vielzahl von Fahrzeugen in Brand gesetzt.

  5. Gestern Abend überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle in Lichtenrade.

  6. Tempelhof-Schöneberg/Friedrichshain-Kreuzberg Die Polizei ermittelt wegen zweier Brandstiftungen an ...

  7. In Lichtenrade wurde eine 23 Jahre alte Frau gestern Mittag durch einen 71-jährigen Mann lebensgefäh...

  8. Ein Jugendlicher, der in der vergangenen Nacht mehrere Autos in Lichtenrade beschädigt hatte, leiste...

  9. Mit glücklicherweise nur leichten Verletzungen kamen in der vergangenen Nacht zwei junge Männer bei ...

  10. In Lichtenrade erlitt gestern Vormittag ein junger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwere Verlet...