Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Geldbote überfallen

Nr. 2848
Drei bislang unbekannt gebliebene Täter überfielen heute Vormittag in Schöneberg einen Geldboten. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll der 55-Jährige gegen 9.30 Uhr mit einem Geldkoffer in der Hand einen Hinterausgang einer Möbelhausfiliale am Sachsendamm verlassen haben, als die Maskierten ihn mit Schusswaffen bedroht haben sollen. Die Unbekannten entwendeten den Geldkoffer und sollen dann in einen abgestellten weißen Audi A 8 mit gestohlenen Kennzeichen gestiegen und in Richtung Bessemerstraße geflüchtet sein. Der Überfallene blieb unverletzt. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen führt ein Fachkommissariat beim Landeskriminalamt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 44 nahmen heute früh drei mutmaßliche Einbrecher in Tempelhof fest.

  2. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 44 nahmen heute früh drei mutmaßliche Einbrecher in Tempelhof fest.

  3. In der vergangenen Nacht nahmen Polizeieinsatzkräfte in Tempelhof zwei mutmaßliche Rollerdiebe fest.

  4. Nr. 0220 Mit der Veröffentlichung von zwei Fotos bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Ident...

  5. In Schöneberg erlitt in der vergangenen Nacht eine Fußgängerin schwere Verletzungen bei einem Verkeh...

  6. Gestern Abend nahmen Einsatzkräfte der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 3 (Ost) drei Männer in S...

  7. Gestern Abend nahmen Einsatzkräfte der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 3 (Ost) drei Männer in S...

  8. Gestern Abend ereignete sich in Schöneberg ein Verkehrsunfall.

  9. Mehrere Unbekannte zündeten vergangene Nacht einen Motorroller in Schöneberg an.

  10. Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht zwei Frauen in Schöneberg fest, die im Verdacht...