Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Fenster mit Stein eingeworfen

Nr. 2892
Eine unbekannte Person hat in der Nacht zu gestern ein Fenster einer Wohnung in Schöneberg mit einem Stein eingeworfen. Eine Zeugin hatte gegen 0.30 Uhr einen lauten Knall in der Passauer Straße gehört. Später wurde festgestellt, dass ein Fenster einer der jüdischen Gemeinde zugehörigen Wohnung eingeworfen worden war. Verletzt wurde niemand. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Ein Sicherheitsbeauftragter der Jüdischen Gemeinde zu Berlin rief heute Morgen die Polizei nach Schö...

  2. Gemeinsame Pressemitteilung der Polizei Berlin und der Generalstaatsanwaltschaft Berlin Ein 33-Jähr...

  3. Ein bislang Unbekannter überfiel in der vergangenen Nacht in Schöneberg einen Spätkauf und verletzte...

  4. Mit der Veröffentlichung von Fotos einer Überwachungskamera der BVG bittet die Polizei Berlin um Mit...

  5. In der vergangenen Nacht ereignete sich in Charlottenburg ein Verkehrsunfall, bei dem insgesamt fünf...

  6. Wegen des Angriffs eines bislang Unbekannten am vergangenen Montag auf eine Frau in Charlottenburg ü...

  7. Wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln muss sich ein 26-Jähriger verantwo...

  8. Gestern Abend wurde eine Motorradfahrerin in Schöneberg bei einem Verkehrsunfall verletzt.

  9. Zu einer gefährlichen Körperverletzung mit politischem Hintergrund, die sich gestern Nachmittag in S...

  10. In der vergangenen Nacht wurde die Polizei zu einem Seiteneingang eines Kaufhauses in Schöneberg ala...