Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Fehlende Hygieneschutzmaßnahmen - Polizei Berlin beendet Parteiversammlung

Nr. 0755

Weil weder Sicherheitsabstände eingehalten noch Mund-Nasen-Bedeckungen von Teilnehmenden einer Parteiveranstaltung in Schöneberg getragen wurden, beendeten Einsatzkräfte der Polizeidirektion 4 (Süd) die Versammlung.

Einem Hinweis zufolge, wonach in den Räumlichkeiten eines Wohnhauses in der Bülowstraße eine Parteiversammlung stattfinden solle, fuhren Einsatzkräfte gegen 19 Uhr zu der Örtlichkeit. Trotz heruntergelassener Jalousien konnten die Polizistinnen und Polizisten sehen, dass die Teilnehmenden ohne Mund-Nasen-Bedeckungen und ohne notwendigen Abstand zusammensaßen.

Nachdem der Vorsitzende den Polizistinnen und Polizisten weder ein Hygienekonzept noch eine Teilnehmerliste vorlegen konnte, überprüften die Einsatzkräfte die insgesamt 25 Frauen und Männer und leiteten Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Gegen 20.20 Uhr teilten die Beamtinnen und Beamte den Teilnehmenden mit, dass die Versammlung zu beenden ist. Die Personen verließen anschließend das Haus.

Rund 20 Polizistinnen und Polizisten waren an dem Einsatz beteiligt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Heute früh verstarb ein Mann in Schöneberg bei einem Wohnungsbrand.

  2. Tempelhof-Schöneberg/Charlottenburg-Wilmersdorf Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht...

  3. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Radfahrer kam es gestern Nachmittag in Wilmers...

  4. Einer aufmerksamen Bewohnerin ist es zu verdanken, dass in der vergangenen Nacht in Steglitz zwei Mä...

  5. Bei einem Verkehrsunfall am Innsbrucker Platz in Schöneberg ist ein 28-jähriger Mann heute Morgen sc...

  6. Steglitz-Zehlendorf/Tempelhof-Schöneberg Unbekannte sprengten vergangene Nacht mit bislang unbekann...

  7. Einsatzkräfte haben gestern Abend zwei Männer in Schöneberg festgenommen.

  8. Bei einem Verkehrsunfall in Friedenau wurden gestern Abend zwei Männer verletzt.

  9. Eine 65-jährige Fußgängerin ist gestern Nachmittag gegen 14.

  10. Kein „Dummer-Jungen-Streich“ war gestern Nachmittag der Wurf eines Eisbrockens von einer Brücke auf ...